Es ist möglich, Zusatzleistungen auf Ihrer Buchungsmaschine anzuzeigen, aber Sie wollen natürlich nicht alles sichtbar haben, da dies Ihnen eine sehr lange Liste liefern würde. Sie sollten nur Ihre erfolgreichsten bzw. wichtigsten Zusatzleistungen anzeigen. Eben jene, auf die man sich vor Anreise einstellen muss, wie z.B. eine Aufbettung.

Bei einer Zusatzleistung, die vor Ort gebucht wird, öffnen Sie die Reservierung und auf der rechten Seite sehen Sie den Teil: "Preisberechnung". Hier können Sie verschiedene Extras hinzufügen, indem Sie die Zusatzleistung ausfüllen und auf das orangefarbene Plus auf der rechten Seite klicken. 

Sie können etwas manuell eingeben oder etwas auswählen, das bereits einmal benutzt wurde. Wenn Sie eine wiederkehrende Zusatzleistung haben, ist es vielleicht besser, Sie unter Zusatzleistungen hinzuzufügen, damit sie leichter auszuwählen ist.

Wichtig zu wissen: Die Anzahl einer händisch hinzugefügten Zusatzleistung muss stets selbst berechnet werden, auch wenn es sich um eine hinterlegte Zusatzleistung handelt. Es könnte ja schließlich sein, dass der Gast nicht jeden Morgen im Hotel frühstücken möchte.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!