Sie haben die Möglichkeit Zimmer im Belegungsplan zu schließen und bei Raten im Channel Manager den Check-in bzw. den Check-out zu schließen. Was ist der Unterschied?

Zimmer schließen: Dies verhindert, dass das Zimmer für diesen Zeitraum gebucht werden kann. Dies bezweckt eine vollwertige Blockade.
Restriktionen "Check-in bzw. out geschlossen": Hiermit definieren Sie diese eine Rate (nicht zwangsweise die anderen, da NUR der Preis abgeleitet wird). Sie bestimmen also, an welchen Tagen man mit dieser Rate nicht an- oder abreisen kann. Dies ist keine vollwertige Blockade, da ein Gast sich über den Zeitraum hinweg einbuchen könnte. Eine Ausnahme ist der Fall, in dem eine Rate vom heutigen Tag an für einen Zeitraum nicht für den Check-in geöffnet ist. Dann hat der Gast nämlich keine Möglichkeit, vor dem geschlossenen Zeitraum anzureisen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!