Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Yield Management

Ziel des Yield Managements ist es, die Preise dynamisch und automatisch an die Besetzung der Unterkunft anzupassen. Hinzu kommt der Lead-Time Faktor, das heißt wie viel Tage im Voraus gebucht wird.

So erstellt ihr Yield Regeln:
Navigiert zur Übersicht Raten & Verfügbarkeiten und klickt auf den Reiter Yield.
Klickt oben rechts auf + Regel.
Gebt der Regel einen Namen (z. B. Last-Minute-Deal).
Entscheidet, bei welcher Verfügbarkeit die Yield-Regel eure Preise anpassen soll. Zum Beispiel: Wenn zwischen 50 % und 100 % der Zimmer noch verfügbar sind, passt Yield die Preise an.
Gebt die Zeitspanne vor der Anreise an, wann der Gast buchen muss, um von der Yield-Regel zu profitieren/einen Aufschlag zu erhalten.

Entscheidet euch, welchen Rabatt oder Aufschlag ihr in diesem Szenario anwenden möchten.

Wählt, ob diese Regel für die gesamte Unterkunft, für bestimmte Kategorien oder für bestimmte Raten gelten soll.

Wählt ggf. bestimmte Wochentage oder Monate aus, an denen diese Yield-Regel angewendet werden soll. Ihr könnt auch ein Startdatum und ein Enddatum einrichten.


Gut zu wissen
Preise, die von Yield verändert wurden, sind hellblau eingefärbt.
Habt ihr Yield-Regeln erstellt und aktiviert, könnt sie aber noch nicht sehen? Yield passt sich erst an, nachdem eine Änderung der Verfügbarkeit stattgefunden hat. Ihr könnt dies manipulieren, indem ihr eine eigene Reservierung im Kalender anlegt und diese storniert.
Ich möchte die Preise für einen bestimmten Tag oder Zeitraum anpassen, aber ich möchte nicht, dass Yield die Preise danach wieder anpasst. Ist das möglich? Ja, das ist möglich! Führt eine Massenaktion über die gesamte Unterkunft durch, um die Raten anzupassen. Es gibt eine Option, mit der ihr die Raten "von Yield überschreibbar" machen könnt. Wenn ihr diese Option ankreuzt, überschreibt Yield den Preis, wenn ihr sie nicht ankreuzt, wird der Preis nicht überschrieben.
Welche Regeln kann ich erstellen? Ihr habt noch keine Yield-Regeln aktiviert? Wir haben Tipps, die ihr sofort anwenden könnt!
Bei meinen Yield-Regeln ist ein Ausrufezeichen, was bedeutet das? Das bedeutet, dass ihr mehrere Yield-Regeln aktiviert habt, die sich gegenseitig widersprechen. Dies ist nicht möglich. Überprüft eure Yield-Regeln und stellt sicher, dass der Zeitraum oder die Belegung nicht übereinstimmen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!