Warum erhalte ich jeden Monat Rechnungen von CM Payments?
Wenn Transaktionen über RaccoonPay getätigt werden, werden diese Transaktionen von unserem Zahlungsanbieter CM Payments abgewickelt. Aus diesem Grund erhaltet ihr am Anfang des Monats zwei verschiedene Rechnungen von CM Payments. Diese Rechnungen enthalten die Transaktionskosten des vergangenen Monats.

Warum gibt es 2 Rechnungen?
Die erste Rechnung enthält alle Nicht-3D-Secure-Zahlungen und die zweite Rechnung enthält alle 3D-Secure-Zahlungen. Diese zwei Rechnungen werden erstellt, weil RaccoonPay zwei verschiedene Zahlungswege hat: nicht 3Ds & 3D Secure. Ihr könnt auf der Rechnung neben dem Kontonamen sehen, ob es sich um eine 3D Secure Rechnung handelt.

Welche Informationen erscheinen auf der Rechnung ?
Die erhaltenen Rechnungen enthalten alle Transaktionskosten von unserem Zahlungsanbieter CM Payments. Ihr erhaltet diese Rechnungen, um die Mehrwertsteuer der Transaktionskosten von den Steuerbehörden zurückzufordern.
Diese Rechnungen müssen nicht bezahlt werden, da die Kosten bereits von den Auszahlungen angehalten wurden.
Wenn eine Rechnung leer ist, bedeutet dies, dass unser Zahlungsanbieter CM Payments in dem betreffenden Monat keine Zahlungen für die Unterkunft verarbeitet hat.
Es ist nicht möglich, diese Rechnungen nicht zu versenden, wenn sie leer sind. Die Rechnung dient als zusätzliches Back-up und schafft Übersicht am Ende des Jahres für eure Unterkunft.

Gut zu wissen
Was ist 3D Secure?
3D-Secure-Zahlungen sind Kreditkartentransaktionen, bei denen der Karteninhaber nicht nur seine Kartendaten eingibt, sondern auch einen Code oder ein Passwort eingeben muss, das ihm von seiner Bank übermittelt wird. Dies reduziert das Betrugsrisiko (Transaktionen, die mit einer gestohlenen Karte durchgeführt werden) und garantiert die Zahlung, da der Karteninhaber keine Rückbuchung mehr fordern kann.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!