Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
USA-Steuern

RoomRaccoon erfüllt jetzt die Steuervorschriften der USA und macht die Verwaltung eurer Reservierungssteuern mit dieser neuen Funktion einfach und leicht.

Was haben wir getan?

Wir haben unseren USA-Konten erlaubt, mehr als 1 Mehrwertsteuer-/Steuerregel zu haben und wir haben euch die Freiheit gegeben, diese auch zu benennen!

Das Datumsformat ist jetzt Monat/Datum/Jahr (mm-tt-jj)

Die automatischen Bestätigungs-E-Mails, die an die Gäste gesendet werden, zeigen jetzt die Nettowerte an.

Einrichten Ihrer Steuern

Loggt euch in euer RoomRaccoon-Konto ein.

Klickt auf das orangefarbene Einstellungsrad in der unteren linken Ecke.

Scrollt in den Kontoeinstellungen nach unten zu den Steuerregeln.

Gebt alle eure Steuerspezifikationen ein.

Ihr habt die Möglichkeit, diese Steuerregel auf eine bestimmte Kategorie anzuwenden, und ihr könnt auch wählen, ob die Steuer über den Nettowert oder den Bruttowert berechnet werden soll.



Stadtsteuer

In jedem Land, jedem Bundesland, jeder Provinz und jeder Stadt gelten unterschiedliche Formen von Kurtaxen. Dabei kann es sich um einen Betrag pro Person, pro Nacht oder um einen Prozentsatz des Übernachtungspreises handeln.

Um mehr darüber zu erfahren, wie ihr eure City Tax einrichten könnt, folgt diesem Link: Wie man die City Tax einrichtet
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!