Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Ruhemodus

Ruhemodus bedeutet, dass sich euer RoomRaccoon-Konto vorübergehend im Ruhezustand befindet oder nicht aktiv ist, weil eure Unterkunft nicht zur Belegung verfügbar ist. Das bedeutet, dass RoomRaccoon über einen Zeitraum von 3 Monaten eure Buchungsmaschine, den Channel Manager und die Buchungseinschränkungen Ihres PMS deaktiviert.

Um den Winterschlaf zu beantragen, füllt einfach das RoomRaccoon-Winterschlaf-Formular hier aus.

Eine Bestätigung wird euch vor Beginn des im Formular angegebenen Monats des Winterschlafs zugesandt.

Gut zu wissen

Während des Winterschlafs könnt ihr weiterhin auf RoomRaccoon zugreifen, aber alle Verbindungen werden deaktiviert (Channel Manager, RaccoonPay, Buchungsmachine und Verbindungen zu externen Portalen und Software).

Der Winterschlaf wird während der Zeit empfohlen, in der das Hotel renoviert wird und keine zukünftigen Buchungen empfangen kann;

Ist es möglich, das Konto für einen Zeitraum von weniger als 3 Monaten in den Winterschlaf zu versetzen? Nein, 3 Monate ist die Mindestdauer für den Winterschlaf.

Ist der Telefon- und Ticket-Support während des Winterschlafs aktiv?* Nein, während des Winterschlafs ist der Kundensupport nicht inbegriffen.

Wird das HelpCenter zugänglich sein? Ja, das HelpCenter ist weiterhin zugänglich und seine Inhalte stehen euch zur Verfügung,

Wird RoomRaccoon die Verbindungen mit OTAs deaktivieren? Während des Ruhezustands wird der Channel Manager nicht aktiv sein, daher werden die Preise und Verfügbarkeiten auf den Portalen nicht aktualisiert. Die Unterbrechung der Verbindung mit den verschiedenen Portalen, um Preise und Verfügbarkeiten in den Extranets zu aktualisieren, liegt in der Verantwortung des Kunden.

Wann sollte ich den Winterschlaf beantragen? Der Winterschlaf beginnt am ersten Tag des Monats. Beantragt den Winterschlaf bis zum 15. des Vormonats, damit der Winterschlaf am 1. des Folgemonats beginnt.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!