RaccoonPay Compliance-Kontrolle

Bevor RaccoonPay aktiviert werden kann, findet eine Konformitätsprüfung statt. Hier wird untersucht, ob die Unterkunft allen vom Zahlungsanbieter festgelegten Vorgaben und Anforderungen entspricht. Um dies zu prüfen, werden folgende Dokumente benötigt:

Unternehmensform
Einzelunternehmer oder GBR? Dann benötigen wir eine Bestätigung der Einschreibung im Gewerberegister. Achtung! Allein der Gewerbeschein reicht nicht aus, wenn dieser älter als 6 Monate ist. Ihr könnt eine formlose Bestätigung der Einschreibung bei der Gemeinde anfragen. Hier ist eine einfache Bestätigung per Email oder ein Dokument der Gewerbeauskunft ausreichend. Die Auskunft darf nicht älter als 6 Monate sein.
Andere Unternehmensform: Dann benötigen wir einen Auszug aus dem Handelsregister, der weniger als 6 Monate alt ist.
Was muss in diesem Fall beachtet werden?
1 = nicht älter als 6 Monate
2 = Nummer der Handelskammer muss auf der Buchungsmaschine sichtbar sein (hier kümmert RoomRaccoon sich drum)
3 = Name des Unternehmens, muss ebenfalls auf dem Kontoauszug sichtbar sein
4 = Wir benötigen eine Kopie des Ausweises des Geschäftsführers

Bankauszug des Unternehmens, worauf folgende Daten sichtbar sind:
Name des Kontoinhabers
Name und Logo der Bank
Rezente Transaktionen bzw. Erstellungsdatum des Auszuges
Der Name des Kontoinhabers muss mit dem Vertragspartner übereinstimmen
IBAN
Kontonummer (WICHTIG: dies muss ein geschäftliches Konto sein)

Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder Reisepass
Das Datum auf dem Ausweis darf nicht abgelaufen sein.

Bei Fragen könnt ihr eine E-Mail an [email protected] senden.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!