Ortstaxe / Kurtaxe einstellen

Jedes Land, jede Provinz und jede Stadt berechnet die Kurtaxe auf eine andere Weise. Die Kurtaxe kann entweder als Gebühr pro Person pro Nacht oder als Prozentsatz über die Einnahmen der Übernachtungen berechnet werden. 

Gebühr pro Person pro Nacht
Klickt auf das Zahnrad unten links.
Scrollt zu den Einstellungen für Währungen und Steuerliches

Wählt hier das €-Zeichen.
Klickt anschließend oben links auf den Zimmerschlüssel.
Klickt auf die Raten, in welcher ihr die Kurtaxe hinzufügen möchtet.
Gebt die Kurtaxe neben dem Preis pro Nacht ein. Achtet darauf, dass der Gesamtbetrag die Kurtaxe pro Nacht angibt. Angenommen, es gibt eine Kurtaxe von € 1,50 p.p.p.n. und es handelt sich um eine Rate für zwei Personen, dann muss bei der Kurtaxe € 3,00 ausgefüllt werden. Das System errechnet bei gekoppelten Raten die Kurtaxe automatisch.
Zusätzlich zur Kurtaxe für Erwachsene ist es möglich für Kinder einen anderen Betrag einzugeben. Wenn kein anderer Satz festgelegt werden soll, kann dieser 0€ bleiben. Ausschlaggebend für die Berechnung der Ortstaxe ist das Geburtsdatum, welches im Gästeprofil eingetragen ist. Diese Information wird nicht von den OTA's (Online Buchungsportale) übernommen.

Prozentsatz
Klickt auf das Zahnrad unten links.
Scrollt zu den Einstellungen für Währungen und Steuerliches.
Wählt hier das %-Zeichen und füllt den Prozentsatz aus.

Speichern.

Von Ortstaxe befreien
Im Gästeprofil kann man angeben, ob es sich um einen von der Ortstaxe befreiten Gast handelt, indem man "Geschäftlich" auswählt.

Unter "Berichte" findet man bei den Kennzahlen die Anzahl der Erwachsenen, Kinder und von der Kurtaxe befreiten Gäste und kann man eine Datei mit der Liste aller Gäste und den Daten der einzelnen Gäste herunterladen.


Anpassung der Kurtaxe für das nächste Jahr
Wird die Gemeinde die Kurtaxe im nächsten Jahr anpassen? Falls ja, könnt ihr dies am Tag der Änderung (z.B. am 1. Januar) anpassen, alle neuen Buchungen werden automatisch berücksichtigt. 
Was passiert mit Buchungen, die vor der Anpassung gemacht wurden?
Gebt in euren Buchungsbedingungen und eventuell auf der Bestätigung an, dass die Kurtaxe zum Zeitpunkt des Aufenthalts und nicht zum Zeitpunkt der Buchung gilt und dass es sich daher um einen anderen Betrag handeln kann, wenn die Gemeinde dies geändert hat.

Klickt unten links auf das Zahnrad und navigiert zum Reiter Admin.
Scrollt nach untern bis zum Abschnitt Ortstaxe.
Gebt den Zeitraum ein, für den die Kurtaxe geändert werden soll und gebt an, ob es sich um einen Prozentsatz oder einen festen Betrag handelt.
Gebt an, um welche Zimmerkategorien es sich handelt.
Ändert sich die Kurtaxe pro Saison? Klickt auf das grüne + auf der rechten Seite, um eine neue Zeile hinzuzufügen!
Klickt in der rechten oberen Ecke auf Speichern!


Gut zu wissen
Welche Kurtaxe wird angewendet, wenn die Regeln außerhalb des Datums liegen? Die Standardeinstellungen bleiben erhalten, für den Betrag pro Person pro Nacht befinden sich diese Einstellungen in den Raten. Wenn der Zeitraum der Regel abgelaufen ist, fällt die Kurtaxe auf diesen Betrag zurück!
Warum kann ich die Kurtaxe pro Zimmerkategorie festlegen? Einige Hoteliers haben mehrere Unterkünfte mit verschiedenen Standorten und müssen pro Gemeinde eine andere Kurtaxe anwenden können.
Wird Mehrwertsteuer über eure Ortstaxe berechnet? Sagt uns dann bitte Bescheid, sodass wir dies einrichten können.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!