HRS-DS

Art der Schnittstelle

Ein HRS-DS Konto eröffnen!
Achtung: Die einmalige Startgebühr von 99€ für Neukunden bei HRS-DS entfällt für Kunden von RoomRaccoon!

RoomRaccoon übermittelt Preise, Verfügbarkeiten und Buchungseinschränkungen an Booking.com. Alle anderen Daten oder Einstellungen wie zum Beispiel Stornierungsbedingungen, Zahlungsbedingungen, Zusatzleistungen oder Inhalte müssen weiterhin im Extranet von Booking.com verwaltet werden.

Die folgenden Buchungsdaten werden -sofern vorhanden- von Booking.com an RoomRaccoon übermittelt:

Anzahl der Personen
Buchername
Gastname
Adresse
Aufenthaltsdauer
Preis
Zusatzleistungen

Schnittstelle vorbereiten

Wichtig: Hoteladmin Einstellungen müssen aktiviert sein.


Kategorien

Um eine Schnittstelle mit HRS-DS herstellen zu können, müssen alle Zimmerkategorien, welche in HRS-DS vorhanden sind auch in RoomRaccoon vorhanden sein und verknüpft werden. Es ist nicht möglich, Zimmerkategorien von HRS-DS unverknüpft zu lassen. Es ist jedoch möglich, Zimmerkategorien von RoomRaccoon unverknüpft zu lassen und diese dementsprechend nicht auf HRS-DS anzubieten. Im Idealfall stimmt die Anzahl der Zimmerkategorien auf HRS-DS und RoomRaccoon überein.
Weniger Zimmerkategorien als zuvor anbieten? Dies ist möglich, die obsoleten Zimmerkategorien können vor dem Herstellen der Schnittstelle bei HRS-DS gelöscht bzw. deaktiviert werden.

Raten

Alle zu verknüpfenden Raten müssen vom Hotelier sowohl bei HRS-DS als auch bei RoomRaccoon eingestellt werden. Es ist wichtig, dass diese einander namentlich eindeutig zuzuordnen sind. HRS-DS bietet neben einer Standardrate 9 weitere Raten an, welche unter im Extranet von HRS-DS zu bennenen sind. Alle nicht benötigten Raten müssen deaktiviert werden indem der Haken entfernt wird.



Aufbettungszuschlag

HRS-DS ermöglicht es RoomRaccoon eine Standardnutzungsrate und eine Einzelnutzungsrate zu übermitteln. Sollte es einen Aufschlag für jede weitere Person über die Standardnutzung hinaus geben, muss dieser vom Hotelier händisch im Extranet von HRS-DS eingegeben werden.



Anschließend sieht die Preisübersicht so aus:



Minimaler und maximaler Aufenthalt

HRS-DS unterscheidet zwei verschiedene Arten.

Normaler min./max. Aufenthalt: Gilt am Anreisetag.
Durchgehender min./max. Aufenthalt: Gilt an jedem gebuchten Tag.

RoomRaccoon kann lediglich den normalen min./max. Aufenthalt anstoßen. Sollte ein durchgehender min./max. Aufenthalt gewünscht sein, muss dieser vom Hotelier händisch im Extranet von HRS-DS eingestellt werden.



Schnittstelle anfragen

Die Schnittstelle zwischen HRS-DS und RoomRaccoon kann telefonisch oder per E-Mail bei HRS-DS angefragt werden. HRS-DS übermittelt die nötigen Daten per E-Mail direkt an RoomRaccoon. Der Hotelier sollte dies zeitlich gut mit HRS-DS abstimmen, sodass die E-Mail zum abgesprochenen Termin bei RoomRaccoon vorliegt.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!