Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Gutschein-Codes dauerhaft auf der Website implementieren
Dieser Artikel erklärt, wie ihr einen Gutschein-Code in der Buchungsmaschine einarbeiten könnt.

Wie funktioniert das?
Erstellt einen Gutschein-Code
Öffnet RoomRaccoon.
Klickt auf das orangefarbene Zahnrad.
Klickt auf den Reiter Buchungsmaschine.
Scrollt ganz nach unten zu den Gutschein-Codes.
Fügt einen Code hinzu zur mehrfachen Verwendung und ohne Ablaufdatum.
Speichern.
Beispiel:


Bindef den Code in die URL der Buchungsmaschine ein
Öffnet die Buchungsmaschine.
Kopiert die URL.
Fügt Folgendes in den Link ein: ?&coupon=DIRECT10
DIRECT10 ist in diesem Fall der Name des Codes. Wenn ihr euren Code z.B. WELCOME genannt habt, dann müsst ihr ?&coupon=WELCOME in den Link einfügen.



Bittet euren Webdesigner, diesen Link auf eurer Website einzubauen, z. B. in einem Pop-up oder in einem Buchungsbutton.

Der Vorteil dieser Arbeitsweise:
Wenn Gäste über Google Hotel Ads buchen, zahlt ihr 12% Provision auf die Preise eurer eigenen Buchungsmaschine. Oft sind diese schon etwas niedriger und durch die Provision bleibt für den Hotelier weniger Gewinn übrig.
Wenn ihr mit Gutscheincodes arbeitet, könnt ihr die Preise eurer eigenen Website genauso hoch ansetzen wie die Preise externer Portale. Wenn Gäste über GHA buchen, zahlen sie dann den gleichen Preis wie z.B. auf booking.com. Wenn Gäste über eure Website buchen, können sie dann mit dem Gutschein-Code einen Nachlass erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!