Gruppenreservierungen sind an der blauen Ecke zu erkennen und leuchten gemeinsam auf, wenn man mit der Maus darüber geht.



Bei Gruppenreservierungen gelten die folgenden Besonderheiten:

Alle Zimmer müssen stets am selben Tag ankommen und am selben Tag abreisen. Falls eine Person früher oder später an- oder abreist, muss das Zimmer für diese Person aus der Gruppenbuchung entfernt und separat eingebucht werden. Falls die Gruppe trotzdem eine gemeinsame Rechnung wünscht, kann der Preis des anderen Zimmers auf 0 gesetzt werden und der Betrag entweder im Geld  "Rabatt/Zuschlag" zum Logispreis hinzugefügt werden oder als Zusatzleistung aufgebucht werden.
Zusatzleistungen werden immer zur Gruppe gebucht, nicht auf ein bestimmtes Zimmer. Sie können die Zimmer mit den jeweiligen Zusatzleistungen individuell abrechen, indem Sie die Rechnung splitten.
Sie können den Buchungsstatus der Zimmer individuell anpassen.



Dies ist jedoch nur eine visuelle Hilfe und hat keinen Einfluss auf die Buchung oder die Rechnung, sondern lediglich auf die Farbe im Belegungsplan.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!