Wir sind auf der Zielgeraden!

Storniere alle Demo-Buchungen in deinem Konto, bevor du andere Buchungen manuell eingibst. Dies kann in der Listenansicht erfolgen. Öffne die Buchungliste, wähle einige Monate in der Vergangenheit und einige Monate in der Zukunft aus. Alle aktuellen Buchungen sollten angezeigt werden, jetzt öffne sie und storniere sie.

Bevor deine Unterkunft live geschaltet werden kann, müssen alle bestehenden Buchungen in den Belegungsplan aufgenommen werden, außer Buchungen von booking.com.

Wir importieren Booking.com Reservierungen automatisch, weshalb sie daher nicht manuell hinzugefügt werden müssen. Es ist wichtig, dass du alle anderen Reservierungen hinzufügst, sodass die Verfügbarkeit bei der Aktivierung der Verbindung korrekt kommuniziert wird.

Im folgenden Video zeigen wir, wie du all dies bewerkstelligen kannst und erläutern zudem die allgemeine Arbeitsweise mit dem Belegungsplan:


Ist alles erledigt? Überprüfe dann die letzte Checkliste.

Checkliste 3

Bereit für die Live-Schaltung? Dann ist geht es hier weiter!

Doch lieber ein persönliches Onboardingsgespräch? Mache dann hier einen Termin ab!
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!