Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Die Frühstücksliste

Viele Hotels und B&Bs bieten neben der Übernachtung auch Frühstück an, so dass eine Frühstücksliste hilfreich ist. Die Frühstücksliste wird automatisch innerhalb des RoomRaccoon-Systems erstellt.

Um die Frühstücksliste einzusehen:

Navigiert oben in eurem Belegungsplan zur Frühstücksliste eurer Reservierung.



Hier könnt ihr alle Gäste sehen, die während eures Aufenthalts Mahlzeiten benötigen.

Erstellt eine Liste im Voraus, indem ihr den Tag auswählt, den ihr anzeigen möchtet.

Der Name des Gastes und die gebuchte Rate sind enthalten.

Am unteren Rand der Liste werden mehrere Symbole angezeigt. Diese zeigen die Gesamtzahl der Zimmer, die Gesamtzahl der Gäste in der Liste sowie die Anzahl der Gäste mit Frühstück an.



Zeigt eure Zusatzleistungen an, indem ihr das Dropdown-Menü oben rechts auf eurem Bildschirm auswählt.



Gut zu wissen!

Denkbare Zusatzleistungen, die auf der Frühstücksliste sichtbar gemacht werden können, sind z. B. Glutenunverträglichkeit, Laktose-Intoleranz, Brautfrühstück, Sektfrühstück usw.
Auf diese Weise wisst ihr und eure Mitarbeiter genau, was sie zum Frühstück vorbereiten müssen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!