Buchungen und Rechnungen verknüpfen

Habt ihr Gäste, die regelmäßig bei euch übernachten und möchtet ihr diese Übernachtungen gerne alle auf einmal oder monatlich in Rechnung stellen? Das ist möglich, indem ihr die Buchungen verknüpft!

Öffnet die erste Buchung des Gastes
Klickt auf das Verknüpfungs-Zeichen in der Reservierung
Sucht die nächste Reservierung auf Name oder Buchungsnummer, wählt diese aus, und klickt auf speichern



Es erscheint ein neues Feld mit der verknüpften Buchung. Zum Anpassen des Datums oder Preises der verknüpften Buchung klickt ihr auf dieses neue Feld und ein Pop-up erscheint. In diesem Pop-up können alle Änderungen vorgenommen werden.



Möchtet ihr eine weitere Reservierung hinzufügen? Klickt dazu auf "+ Hinzufügen"
Ihr erkennt eine verknüpfte Reservierung in der Agenda an der grünen Ecke.



Habt ihr die falsche Reservierung verknüpft? Kein Problem, ihr könnt die Verknüpfung wieder rückgängig machen.



Die verknüpfte Buchung muss den folgenden Kriterien entsprechen:
- In der Buchung die verknüpft werden soll, darf keine Bezahlung stehen. Bezahlungen können lediglich in der Hauptbuchung hinzugefügt werden.
- Eine Buchung kan nicht an eine OTA-Buchung verknüpft werden (z.B. Expedia oder booking.com). Wenn nämlich eine Änderung in der verknüpften OTA Buchung stattfindet, kann diese nicht richtig verarbeitet werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!